Einladung zur Mietgliederversammlung am 8.3.2018

Liebe Mitglieder,

hiermit laden wir euch herzlich zur Mitgliederversammlung des Bürger-Radweg Hollage-Halen e.V. ein.

Termin:              Donnerstag, 8. März 2018

                              Beginn 19:30 Uhr

Ort:                    Heimathaus Hollager Hof,  Uhlandstraße 20 in Hollage

 

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Eröffnung
  2. Mitschnitt/Video Radio Osnabrück
  3. Informationen der Gemeinde Wallenhorst
  4. Informationen der Gemeinde Lotte
  5. Bericht des Kassenwarts
  6. Verschiedenes
  7. Schlusswort

 

PRESSEMITTEILUNG Bürger-Radweg Hollage-Halen e.V. im Rennen um Deutschen Engagementpreis 2017

Bürger-Radweg Hollage-Halen e.V. nominiert für den deutschen Dachpreis für freiwilliges Engagement / Zuvor Bürgerpreis für ehrenamtliches Engagement der Stadtwerke Tecklenburger Land erhalten / Jetzt Chance auf bis zu 10.000 Euro Preisgeld

27.06.2017. Der Bürger-Radweg Hollage-Halen e.V. ist für den Deutschen Engagementpreis 2017 nominiert. Nur die Ausrichter der rund 630 regionalen wie überregionalen Engagementpreise können ihre Preisträgerinnen und Preisträger für den Deutschen Engagementpreis nominieren. Als Gewinner des Bürgerpreises für ehrenamtliches Engagement der Stadtwerke Tecklenburger Land geht der Bürger-Radweg Hollage-Halen e.V. ins Rennen um den Preis der Preise für freiwilliges Engagement. Ausgezeichnet wurde der Verein für das herausragende Engagement bei der Umsetzung des Bürgerradwegeprogramms des Kreises Steinfurt. Der besondere Einsatz für die Realisierung von Radwegen erfährt durch die Nominierung eine weitere hochrangige Anerkennung.

Chance auf bis zu 10.000 Euro Preisgeld

Der Bürger-Radweg Hollage-Halen e.V. hat jetzt die Chance bei der feierlichen Preisverleihung des Deutschen Engagementpreises am 5. Dezember 2017 in Berlin geehrt zu werden. Auf die Gewinnerinnen und Gewinner der fünf Kategorien Chancen schaffen, Leben bewahren, Generationen verbinden, Grenzen überwinden und Demokratie stärken warten Preisgelder in Höhe von je 5.000 Euro. Eine Experten-Jury bestimmt die Preisträgerinnen und Preisträger dieser Kategorien. Über den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis stimmen im Herbst alle Bürgerinnen und Bürger per Online-Voting ab.

„Die Nominierung kam wirklich sehr überraschend“, freut sich der 1. Vorsitzende Dirk Havermeyer, „und wir sehen darin eine Anerkennung unseres langjährigen Engagements.“

Der Deutsche Engagementpreis

Der Deutsche Engagementpreis würdigt als Dachpreis das bürgerschaftliche Engagement der Menschen in Deutschland und all jene, die dieses Engagement durch die Verleihung von Preisen unterstützen. Initiator und Träger des seit 2009 vergebenen Deutschen Engagementpreises ist das Bündnis für Gemeinnützigkeit. Förderer sind das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, die Generali Deutschland AG und die Deutsche Fernsehlotterie.

Informationen zu über 600 Preisen für bürgerschaftliches Engagement unter www.deutscher-engagementpreis.de/preiselandschaft.

Kontakt

Bürger-Radweg Hollage-Halen e.V.

Volker Holtmeyer (2. Vorsitzender)

Frankensteiner Straße 26
49134 Wallenhorst

Telefon 05407 8985100

Pressekontakt Deutscher Engagementpreis

Artemis Toebs

Pressereferentin Deutscher Engagementpreis

Telefon 030 89794765
artemis.toebs@stiftungen.org

www.deutscher-engagementpreis.de

Wer wir sind und was wir vorhaben

Wir sind der Bürger-Radweg Hollage-Halen e. V. und haben es uns zur Aufgabe gemacht, einen Radweg zu verwirklichen, der die Ortsteile Hollage in der Gemeinde Wallenhorst (NDS) und Halen in der Gemeinde Lotte (NRW) miteinander verbindet.
Der Radweg soll entlang der Hollager Straße (L 109 & K 23) verlaufen und der Verbesserung der Verkehrssicherheit sowie der Unfallverhütung dienen.

Der Bahnübergang, mehrere Brücken und nicht zuletzt die Ländergrenze  zwischen Niedersachsen und Nordrhein- Westfalen machen das Projekt schwierig und kostspielig.

Deutschlandweit ist es wahrscheinlich einmalig, dass sich ein Verein für einen Radweg engagiert, der zwei Bundesländer verbindet.

Wir wollen einen Bürgerradweg schaffen, um zwischen Hollage und Halen gefahrlos Rad fahren, spaziergehen, laufen etc. zu können. Wir wollen uns nicht mehr auf der Kreis- und Landstraße bewegen müssen, die leider auch Autobahn-Umleitungsstrecke ist.

So können Sie uns unterstützen:

Durch großes bürgerliches Engagement können wir die Dringlichkeit dieses Radweges in den Fokus rücken.

Eine starke öffentliche Präsenz kann die Priorität des Bauvorhabens erhöhen und vorantreiben.
Mit Ihnen und vielen weiteren Mitgliedern zeigen wir unser aller Interesse.
Werden Sie Mitglied! So erreichen wir gemeinsam unser Ziel.

Spatenanstich K23

Am 14.4.2017 war Spatenanstich der K23, die durch Halen führt und auch ein neuen Radweg mitbringt.